Sponsoring mit Herz und Verstand

Sponsoring ist für uns eine Herzensangelegenheit. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei unseren größten Sponsoren, insbesondere bei Herrn Daniel Wirth von Fit&Wellness Concept GmbH, der unsere Hunde regelmäßig in Form der Kiano’s Place for Friends Stiftung unterstützt.

Fit & Wellness Concept GmbH

Hauptsponsor
Kundenlogo
Gründer der Kiano’s Place for Friends Stiftung. Übernahme von Umbau-/Instandhaltungskosten sowie laufende finanzielle Unterstützung.

Gasparin Designs

Werbesponsor
Kundenlogo
Gasparin Designs unterstützt unseren Verein durch die Finanzierung von Werbemitteln und Print/Online-Werbekampagnen.

comro digital print factory

Futtersponsor
Kundenlogo
Comro digital print factory sponsert unserem Verein Futter und unterstützt uns darüber hinaus mit einigen Patenschaften.

Gasparin Software Solutions

Werbesponsor
Kundenlogo
Gasparin Software Solutions sponsert unserem Verein Werbeschaltungen. Herzlichen Dank!

Shiva Chihuaha

Geldsponsor
Kundenlogo
Shiva Chihuahua unterstützt unseren Verein mit einer regelmäßigen Geldspende von 5 % aller Einnahmen durch den Online-Shop. Vielen lieben Dank!

Kiano’s Place for Friends
Wie eine Bordeaux-Dogge zum Schutzengel unserer Streuner wurde 

Am 24. Dezember 2005 kam Kiano zur Welt, eine kleine süsse Bordeaux-Dogge! Zwei Wochen nach seiner Geburt lernten ihn seine zukünftigen Besitzer, Familie Wirth, kennen. Sie waren sofort verliebt in den kleinen Welpen und ließen sich durch seine coole, lässige und außergewöhnliche Art verzaubern. Schon nach kurzer Zeit im neuen Zuhause hatte sich das Leben von Familie Wirth total verändert – zum Positiven. Im Lauf der Jahre erlebten Kiano und seine Besitzer jede Menge Abenteuer und wunderschöne Geschichten zusammen. Kiano begeisterte alle Menschen, die mit ihm in Berührung kamen.

Eines Tages las Herr Wirth zufällig einen Facebook-Beitrag über eine unserer geplanten Rettungsaktionen, in der wir hilfsbereite Menschen gebeten haben, für die Rettungsaktion zu spenden, sodass wir die Ausreise ermöglichen konnten. Herr Wirth erzählte uns, dass Kiano genau in dem Moment, als er unseren Beitrag las, zu ihm kam, auf den Bildschirm und anschließend ihn anblickte. “Es war, als hätte er mir gesagt, ich solle den armen Hunden helfen”, erzählte uns Daniel Wirth, als er uns kurze Zeit später anrief und uns eine große Spende zusicherte. Nachdem sich Herr Wirth von unserer Arbeit überzeugt hatte, finanzierte er uns die Liegenschaft, auf der unsere Hunde leben und nannte sie liebevoll Kiano’s Place for Friends. Seither unterstützt er uns durch seine Stiftung und hilft uns immer wieder in schwierigen finanziellen Situationen.

Kiano starb am Ostermontag 2016. Doch er lebt in jedem einzelnen unserer Hunde und der Kiano’s Place for Friends Stiftung weiter.

Sie möchten Sponsor werden?

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam über alle Möglichkeiten zu plaudern.