Hilferuf aus Ungarn

Hilferuf aus Ungarn

Wir haben einen Hilferuf von einer befreundeten Tierschutzorganisation aus Ungarn erhalten‼️ Sie brauchen DRINGEND unsere Unterstützung! Im Osten von Ungarn sind sehr viele Randgruppen, die keinerlei Mitgefühl mit Hunden haben. Die Hunde werden nicht versorgt, nicht gefüttert, Babys werden von der Mama getrennt oder hängen an kurzen Ketten… Manche werden einfach zum Sterben in einen Plastiksack gesteckt und zurückgelassen.

RIP JESSY

RIP JESSY

Unser Jessy ist vor wenigen Tagen über die Regenbrücke gegangen. Rest in Peace, Großer. Jessy war eigentlich schon vermittelt – doch plötzlich ging es ihm nicht gut. Er hatte keinen Appetit