smile amazon

Blog categories

Comments

Es war Liebe auf den ersten Blick <3

Melanie und ihre Geschichte ♥

Mit 17 Jahren holte ich mir meinen 1. eigenen Hund. Sancho begleitete mich 11 Jahre lang  und war immer an meiner Seite. Damals wollte ich einen Hund, der mich beschützen kann. Und das tat er allemal. Fremde hatten es mit ihm anfangs nicht leicht, mit mir ging er jedoch durch dick und dünn. Am 1.6.2021, genau ein Monat vor der Geburt unserer Tochter Lena, mussten wir ihn wegen dem weit fortgeschrittenen Krebs einschläfern lassen. Der bisher schlimmste Tag in meinem Leben, doch wir wussten trotzdem, dass wir in naher Zukunft wieder einen vierbeinigen Freund haben werden. Der Wunsch, einen armen Hund zu adoptieren und ihm ein schönes Leben zu ermöglichen stand schon lange weit oben auf meiner Liste.

 … auf ins Streunerparadies

So kamen wir also nach vielen Gesprächen und Überlegungen – wir wollten mit unserer kleinen Tochter trotzdem nichts übereilen – zum Streunerparadies und konnten uns auf der Facebook Seite bereits einen ersten Eindruck machen. 

Nach unserer Anfrage bei Margit und auf ihre Empfehlung hin, beschlossen wir, einen Ausflug in das Tierheim zu machen und uns umzusehen. Dort angekommen, wurden wir freundlich empfangen und spazierten mit Hundekeksen über die Anlage während uns die Hunde vorgestellt wurden. Da Thomas sich für einen kleineren, weißen Rüden interessierte, durften wir ihn zum Gassi gehen ausführen. Und auch mit einer freundlichen Hundedame waren wir spazieren. 

Es war Liebe auf den ersten Blick

Zum Schluss wollten wir aber unbedingt noch die süße Kira kennen lernen. Wir sprachen Zuhause bereits über sie. Da sie erst seit kurzem im Streunerparadies war, konnte man uns aber noch nicht viel über sie berichten und so wurde sie uns von Tamas in den Vorgarten zum beschnüffeln gebracht. Als ich mich zu ihr hin kniete und sie sich freudig streicheln ließ, ging mir das Herz auf. Thomas sah die Pfleger an und sagte: „Ich denke, sie hat sich gerade entschieden!“ Und so war es auch. 

Wir konnten noch gar nicht richtig fassen, dass wir mit einem Hund nach Hause fahren würden. Doch für mich war es Liebe auf den 1. Blick. 

Ich habe mir von meinem Sancho gewunschen, dass er uns zum richtigen Zeitpunkt den für uns perfekten Familienhund bringt. Ob man daran glaubt, oder nicht – ich denke, es steckt ein bisschen Sancho in Kira. 😀

Danke für diesen TRAUMHUND

Sie hat sich wahnsinnig schnell integriert. Sie nahm das Hundebett von Sancho sofort an und schlief von der 1. Nacht an so fest darin, als wäre sie nie wo anders gewesen. Die Art wie sie vor kurzem einen Fussel gefressen hat, wie sie im Garten nach Katzen Ausschau hält und sogar die selbe „Notfall“-Stelle im Garten für sich gefunden hat – sie erinnert uns oft an ihn. 

Kira ist ein traumhafter Hund! Sie hat in ihrer 1. Woche bei uns bereits die Grundkommandos wie „Sitz“, „Platz“, „gib Pfote“ und „Bleib“ gelernt. Sie weicht nicht von unserer Seite und kuschelt gerne. Nach dem letzten Spaziergang am Abend, möchte sie ins Schlafzimmer, um zu sehen ob Lena in ihrem Bettchen liegt. Auch das an der Leine gehen hat sie sehr schnell angenommen, möchte sie doch einfach in unserer Nähe sein. Einzig das Begegnen an der Leine mit anderen Hunden müssen wir noch fleißig üben, aber auch das kennen wir bereits von Sancho. 

Wir werden nie verstehen, warum man einen Hund in der Tötung abgibt, aber letztendlich sind wir so dankbar, dass sie bei uns gelandet ist und freuen uns auf viele, viele schöne Jahre mit ihr als Familienhund. 

Du möchtest uns und unsere Arbeit unterstützen?

Überweisung

Streunerparadies
IBAN: AT73 3302 7000 0362 5993
Verwendungszweck: Rettung Ungarn

PayPal

In nur zwei Klicks online spenden.

Jetzt spenden

Teaming Mitglied werden

Mit nur € 1,- pro Monat langfristig unterstützen!

Mitglied werden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}