smile amazon

Blog categories

Comments

Wie Marvina wieder Leben in ein leeres Haus brachte

Unser großer Traum war ein Haus und ein Hund. 2008 war für uns die Welt perfekt, wir sind in unser Haus gezogen und lebten glücklich mit unserem Mischling „Phelan“. 2018 begannen bei unserem geliebten Phelan Hüft- und Bandscheibenprobleme. Von Jahr zu Jahr ging es ihm schlechter, wir haben alles versucht und gemacht, in der Hoffnung, dass es besser wird. Leider mussten wir 2021 die schwerste Entscheidung unseres Lebens treffen und unseren geliebten Schatz über die Regenbogenbrücke schicken. Er wird immer unser einmaliger, geliebter Phelan bleiben. Es war plötzlich so still, ruhig und eine unendliche Leere war in uns. Meine Nichte adoptierte 2017 vom Streunerparadies ihre Hündin „Petrin“. Sie hat mich auf die Idee gebracht, auf Facebook die Seite vom Streunerparadies zu besuchen. Über Facebook wurden wir dann auf unseren Schatz Namens „Sky“ aufmerksam.

“Sie hatte unser Herz erobert”

Ich kontaktierte das Streunerparadies und nachdem die Formalitäten soweit geklärt waren, war die Vorfreude riesig. Nach 2 lange Wochen des Wartens fuhren wir zum Streunerparadies, um unsere Marvina (ehemals Sky) zu holen. Als wir ankamen, war Marvina bereits von ihrer Mama getrennt, auch 2 Geschwister waren bereits bei ihren Adoptanten. Sie verstand die Welt nicht mehr, war anfangs schüchtern und zitterte. Als wir uns ins Auto setzten und ich unsere Marvina auf den Schoß nahm, wurde sie sofort ruhiger. Wir fuhren Nachhause und Sie durfte erstmals ihren Garten kennenlernen. Es dauerte nicht lange und all die Schüchternheit und Ängstlichkeit war weg, sie fühlte sich sichtlich wohl. Jeden Tag lernt Sie an unserer Seite – von der sie nicht weicht – die Welt ein Stücken besser kennen. Der erste Besuch beim Tierarzt, dieser lobte das Streunerparadies sehr. Die erste Begegnung mit dem Gartenschlauch, dem Staubsauger, die Gerüche und Menschen. Der erste Spaziergang im Wald, der erste Besuch bei Freunden und Verwanden… Sie wird mit jedem Tag mutiger. Wir freuen uns auch schon sehr auf die Welpenschule, dort wird sie ihren Bruder wieder treffen. Es ist alles so spannend und Neu. Wir sind so glücklich, endlich wieder Leben im Haus, keine Stille und Leere mehr. Sie hat unser Herz in Windeseile erobert.

Liebes Streunerparadies, wir sind so unglaublich dankbar für unsere Marvina ❤

Du möchtest uns und unsere Arbeit unterstützen?

Überweisung

Streunerparadies
IBAN: AT93 3303 4000 0102 5998
Verwendungszweck: Rettung Ungarn

PayPal

In nur zwei Klicks online spenden.

Jetzt spenden

Teaming Mitglied werden

Mit nur € 1,- pro Monat langfristig unterstützen!

Mitglied werden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}