Blog categories

Comments

RIP JESSY

Unser Jessy ist vor wenigen Tagen über die Regenbrücke gegangen. Rest in Peace, Großer.

Jessy war eigentlich schon vermittelt – doch plötzlich ging es ihm nicht gut. Er hatte keinen Appetit mehr und wollte nicht aufstehen. Wir fuhren mit ihm zu unserer Tierärztin, Dr. Sandra Utzmann, die sich sofort um ihn kümmerte. Die erste Untersuchung ergab einen Erguss im Bauchraum. Bei der sofort eingeleiteten Not-Operation wurde leider eine Milzdrehung festgestellt. Frau Dr. Utzmann versuchte alles in ihrer Macht stehende. Jessy hat gekämpft, diesen Kampf jedoch verloren.

Komm gut über die Regenbogenbrücke, Jessy. Wir werden dich nie vergessen. 

Jessy
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(https://www.streunerparadies.at//wp-content/uploads/2017/02/TH2.jpg);background-size: cover;background-position: center center;background-attachment: initial;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 800px;}